Sonntag, 14. Februar 2016

Pilzhaus-Taschentuch-Box


Material:             
Taschentuch-Röhre (von DM)
Kunststoff-Schale (Wegwerfgeschirr)
Holz-Klebefolie
Gips
Acrylfarbe rot
Etiketten mit Zwergen im Fenster
weisse Servietten in Quadrate von ca. 2 x 2 cm schneiden
grünes Juteband

Anleitung:          
1.    Den Boden aus der Schale bohren oder schneiden, mit einem Lochbohrer geht es ganz gut, nicht super aber gut.
2.    Die Kunststoff-Schale eingipsen, die Kinder einzeln beim Gipsen unterstützen. Die Schale gut trocknen lassen und rot bemalen
3.    Holz-Klebefolie in Streifen schneiden und mit den Kindern auf die Röhre kleben.
4.    Die Servietten-Quadrate zusammen knüllen und auf den roten Pilzhut kleben.  
5.    Das Juteband auf die passende Länge zuschneiden und die obersten 4 – 5 Fäden von den Kinder   herausziehen lassen.
6.    Den Pilzhut mit einem starken Leim auf die Dose kleben.
7.    Fenster mit Zwergen und eine Eingangstür auf A 4 Etiketten drucken. Die Etiketten mit den Kindern aufkleben. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen