Samstag, 24. Januar 2015

Handabdruck auf Leinwand


Material:      
       
Leinwand
Acrylfarben
Pinsel
dicke (Hanf)Schnur
Leim


Anleitung:           

1. Die Kinder wählen die gewünschte Farben aus, wir stellten Gold oder Silber zur Wahl.

2. Ein Erwachsener drückt genügend Farbe auf die Handfläche des Kindes und verteilt sie mit dem Pinsel. Die meisten Kinder fanden grossen Gefallen daran, weil es so lustig kitzelt.

3. Nun muss es schnell gehen, aber kontrolliert. Die Leinwand bereitlegen und die ganze Handfläche des Kindes gleichmässig auf die Leinwand drücken. Achtung! Manche Kinder versuchen ihre Hand ohne Hilfe auf die Leinwand zu patschen, kommt meistens nicht so gut!

4. Mit frisch gewaschenen Händen schneiden die Kinder ein langes Stück Schnur ab (ca. 50 – 60 cm), sie rollen die Schnur zu einer Schnecke auf und ein Erwachsener streicht eine Seite mit Leim ein.

5. Wenn die Schnurschnecke gut getrocknet ist, können die Kinder sie mit einer Farbe einfärben. Die Farbe in einen Becher geben, die Schnecke hineinlegen und mit einem Pinsel bemalen lassen.

6. Die getrocknete Schnecke auf die Leinwand kleben.  Den Namen und das Erstellungsjahr auf die Leinwand schreiben. 











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen