Freitag, 9. Mai 2014

Muttertags-Tasse

Zu Weihnachten und zum Muttertag versuchen wir mit unseren Kindern etwas "haltbarere" Geschenke zu gestalten. Da die Spielgruppenzeit meistens noch in die Zeit ohne grösseres Erinnerungsvermögen der Kinder fällt, finden wir es schön, wenn sie durch ein paar selbstgemachte Geschenke ab und zu an die Zeit mit uns erinnert werden. 

Wir achten immer darauf, dass die Kinder vieles selbst gestalten können, so dass sie mit Recht stolz auf ihre Werke sein können. 

In den nächsten Wochen stellen wir euch unsere diesjährigen Muttertagsgeschenke vor. Wir starten mit unserer Montagsgruppe. 

Material:            

Tasse in einer hellen Farbe 
Porzellanfarben
Klebefolie mit ausgeschnittenen Herzen
Zuckersticks
Schoggipulversticks
Löffeltee
Kaffeesticks
Punchtütchen
transparente Geschenketüten
wasserfeste Filzstifte
Drahtverschlüsse

Vorbereiten:      

Die Klebefolie vorbereiten, ganz toll sind Beziehungen zu einer Beschriftungsagentur oder zu jemandem der einen Schneidplotter besitzt. Die Schablonen können aber auch mit einem Stanzer oder von Hand erstellt werden. Die Klebefolien-Schablonen auf die Tassen kleben und gut feststreichen. 
                         
Mit viel Glück bekommt ihr die verschiedenen Sticks geschenkt, wir hatten dieses Mal kein Glück und kaufen.

Vorbereitung:    10 – 20 Min.

Arbeitszeit:        5 – 10  Min.
                         

Anleitung:         

1. Die Kinder tragen mit dem Pinsel Farbe auf die ausgestanzten Herzen auf. Die Farbe gut trocknen lassen und die Folie vorsichtig entfernen.
                         
2. Die Kinder stecken die Sticks in die Tasse.   

3. Mit den wasserfesten Filzstiften bemalen sie die transparenten Geschenktüten.

4. Gemeinsam stellen wir die Tasse in die Tüte und verschliessen sie. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen