Freitag, 25. April 2014

Kuchen dekorieren

Material:  
           
Styroporplatten möglichst dick
brauner Vliesstoff oder Filz oder etwas Ähnliches 

Dekorationsmaterial:  
                         
Pailletten
Glitzersteine
Moosgummi-Formen
Stoffblumen
Filz-Formen
Stecknadeln
Reissnägel
Perlen
Knöpfe
Stanzabfälle von Ordnerherstellern
Snack- oder Fondueteller mit Unterteilungen 
etc.
                           
Vorbereiten:    
    
Aus den Styroporplatten mit dem Styroschneider drei bis vier unterschiedlich grosse Rondellen ausschneiden, mit dem Stoff überziehen und zusammen kleben.  Das Dekorationsmaterial bereitlegen. 

Anleitung:       

Die Kinder gestalten den Kuchen nach ihren Vorstellungen, sie stecken Perlen mit Stecknadeln fest, legen Moosgummi-Formen auf den Kuchen und garnieren alles mit Glitzersteinen. 

Ist der Kuchen fertig, fotografieren wir ihn, grössere Kinder dürfen dies auch selbst probieren. Die 
Bilder können ausgedruckt und den Kinder nach Hause mitgegeben werden. 

Ist der Kuchen fotografiert, legen die Kinder die Dekorationen wieder zurück in den Teller.

Variante: 

Das Geburtstagskind darf seinen Geburtstagskuchen dekorieren und wird anschliessend zusammen mit seinem Kuchen fotografiert. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen