Samstag, 25. Januar 2014

Geburtstags-Kalender

Material:             Sperrholzplatte ca. A 4, 3 – 4 mm dick
                          Stoff oder Leinen als Hintergrund
                          Moosgummi-Formen
                          Guezzli-Ausstecher (Keks-Ausstecher)
                          Filzwolle
                          Filznadel
                          Filz-Unterlage
                          Weissleim
                          dicke Wolle
                          Ostergras
                          Kalender auf Halbkarton ausdrucken
                          mit Clickman lochen und binden
                          Aufhänger
                          Haken
                                  
Vorbereitung:    15 – 20 Min.

Arbeitszeit:        20 – 30 Min.  

Vorbereiten:      Die Sperrholzplatte und den Stoff auf die richtige Grösse zuschneiden.
                         Moosgummi-Formen ausschneiden oder bereitlegen.
                         Den Kalender ausdrucken lochen und binden.
                         
Anleitung:         1.       Die Kinder bestreichen die Sperrholzplatte mit dem Leim und kleben
                                  mit unserer Hilfe den Stoff auf.
                        2.       Die Kinder suchen sich eine Filzwolle und einen Ausstecher aus, wir
                                  legen die Filzwolle in den Ausstecher und zeigen den Kindern, wie
                                  sie nun ganz oft in die Wolle stechen sollen. Wir achten darauf, dass
                                  die Kinder immer auf ihre Arbeit konzentriert sind und drehen das
                                  gefilzte Objekt mehrmals um und lassen die Kinder wieder stechen.
                        3.       Nun dürfen die Kinder den Hintergrund bekleben. Wir haben uns
                                  für eine Landschaft mit Sonne, Blumen, einem Bären, Wiese und
                                  Himmel entschieden. Natürlich kann der Hintergrund auch mit
                                  verschiedenen Formen, Knöpfen, Filzobjekten, etc. gestaltet werden.
                         
Abschluss:         Wir bringen den Aufhänger und die beiden Haken für den Kalender an.

                          Wer Lust hat, trägt den Geburtstag des Kindes schon ein. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen